logo


Um den WhatsApp-Service der Schwanen-, Amalien- und/ oder Vincenz-Apotheke, Inhaber Markus Rosenthal e.K. nutzen zu können, ist das Einverständnis mit den nachfolgend genannten Datenschutzbestimmungen erforderlich.

Datenschutzbestimmungen
Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass der Kurznachrichtendienst WhatsApp nicht die Voraussetzungen an die erforderliche Datensicherheit nach § 9 des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den Anhang zu § 9 BDSG erfüllt und wir für die Sicherheit Ihrer Daten keine Haftung übernehmen. Weitere Informationen zu den offiziellen WhatsApp Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen erhalten Sie hier.

Ihre Daten, die automatisch durch WhatsApp übertragen werden, werden von der Schwanen-, Amalien- und Vincenz-Apotheke, Inhaber Markus Rosenthal e.K. gespeichert. Wir garantieren Ihnen, dass die Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Auf Wunsch können alle Ihre Daten jederzeit gelöscht werden.

Anmeldung zum WhatsApp-Service und Zustimmung zum Datenschutz – so geht’s:

  1. Speichern Sie in Ihrem Smartphone die Telefonnummer einer unserer Apotheken in Ihren Kontakten:
    Schwanen-Apotheke 0 36 06 – 55 43 0
    Amalien-Apotheke    0 36 06 – 50 66 50
    Vincenz-Apotheke     0 36 06 – 55 31 0
  2. Senden Sie uns zur Kontaktaufnahme eine erste Nachricht direkt auf WhatsApp.
  3. Nun erhalten Sie den Hinweis zu unseren Datenschutzbestimmungen, welche Sie mit dem Senden des Wortes „Start“ (ohne Anführungszeichen) bestätigen.
  4. Dies aktiviert den WhatsApp-Service. Ihre Vorbestellung und/ oder Ihr Anliegen werden bearbeitet.

 

Abmeldung vom WhatsApp-Service – so geht’s:

Sie haben jederzeit die Möglichkeit unseren WhatsApp Service zu beenden. Senden Sie bitte das Wort „Stop“ (ohne Anführungszeichen) per WhatsApp. Die Kommunikation und die übertragenen Daten werden somit von den Endgeräten der Schwanen-, Amalien- und Vincenz-Apotheke, Inhaber Markus Rosenthal e.K. gelöscht. Sie erhalten keine Nachrichten mehr.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass WhatsApp die übertragenen Daten in dem eigenen Rechenzentrum speichert.

Ansprechpartner für Datenschutz der Schwanen-Apotheke, Inhaber Markus Rosenthal e.K.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie beim Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Schwanen-Apotheke
Datenschutzbeauftragte: Frau Annette Kobold

Wilhelmstraße 38
37308 Heilbad Heiligenstadt
03606-55430